Erfolgreiche Leichtathleten beim Berlin-Finale des  Staffeltags

Vom Pech verfolgt wurden die Staffeln in ihrer Vorbereitung. Der Sportplatz wurde gesperrt, kein Staffeltraining war mehr möglich. Der Termin fiel unglücklicherweise auf den Klausurtag der Oberstufe, so dass  für fast alle Mannschaft kurzfristig umorganisiert werden musste, um neue Staffelläufer zu integrieren. Allen widrigen Umständen zum Trotz waren die Staffeln des Rheingau-Gymnasiums recht erfolgreich.

 

Die Mädchen im WK I  4x100m konnten sich souverän gegen alle Gegner durchsetzen und belegten den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an Rebecca Annußek, Lena-Marie Vahl, Julia Peters und Mathilda Klettke.

Unsere  Jungs im WK I  4x100m  (Leon Strahl, Cyrill Akakpo, Johannes Chlubna, Niklas Keller) schafften ebenfalls es bis in den Endlauf, sie belegten dort Platz 5.

 

Weitere gute Platzierungen erreichten die beiden anderen Staffeln  jeweils mit der 11. besten Zeit  4x100m WK II (Leo Fischer, Toni Wunsch, Benedikt Hampel,  Ahmad Zanboua)

sowie die Langstreckenstaffel der Mädchen im WK II 3x800m (mit Jenny Dewitz, Alexandra Starostova, Soumali Le).

Noch einmal herzlichen Dank auch an alle Kollegen, die großzügig die Nachschreibklausuren der Staffelteilnehmer ermöglichen.

Minimarathon 2014

Rheingau-Team

Ticker 23.09.2017, 18.00 Uhr: OpenRheingau --- 18.06.2018: Fahrtenzeitraum bis 22.06.2018 --- 18.06.2018: Betriebspraktikum der 10. Klassen bis 29.06.2018