Das Fach Musik

Musizierst Du gerne?

Dann bist Du/ist Ihr Kind am Rheingau-Gymnasium richtig!

In unserem vielfältigen, kreativen und/ oder verstärkten Musikunterricht kannst Du Dein/kann Ihr Kind seine musikalischen Interessen und Fähigkeiten weiterentwickeln.

Der musikbetonte Zug in Klasse 7 und 8 und der durchgehende Musikunterricht in allen Klassenstufen wird durch das Wahlpflichtfach Musik in Klasse 8, Klasse 9 und Klasse 10 ergänzt.

Außerdem bietet unser Gymnasium in der Oberstufe Grundkurse, Leistungskurse und Ensemblekurse an.

Unsere zwei schönen und mit vielen Instrumenten eingerichteten Musikräume und die denkmalgeschützte Aula, in der schon viel berühmte Musiker Konzerte gegeben haben, bieten Dir viele Möglichkeiten zum Musizieren.

Unsere Aula hat noch eine Besonderheit: die Orgel.

Sie ist die „kleine Schwester“ der Orgel im Berliner Dom.

Möchtest Du ein Instrument lernen? In unserem Instrumentalprojekt kannst Du direkt im Anschluss an den Schulunterricht bei InstrumentallehrerInnen ein neues Instrument erlernen, ob in Kleingruppen oder im Einzelunterricht.

Du findest ein vielfältiges attraktives musikalisches Angebot am Rheingau-Gymnasium in unseren Musik-Arbeitsgemeinschaften.

Du kannst im Chor I der 7. und 8. Klassen singen und ab der 9. Klasse im Chor II, in der Gitarren-AG lernen Lieder zu begleiten, im Vororchester oder Orchester, in der Liftband oder der Big Band Dein Instrument spielen oder in der gruppo aperto mit Kammermusik oder Band Dein Talent zeigen. Bilder und weitere Informationen findest Du/finden Sie auf den Musik-AG-Seiten.

Die eingeübten Stücke erklingen auf unseren regelmäßig stattfindenden Frühlings- und Weihnachtsmusikabenden, dem Lounge-Konzert oder beim jährlichen Schulfest.

Du kannst auch die Schulveranstaltungen des Rheingau-Gymnasiums, wie

  • den „Tag der offenen Tür“,
  • die Begrüßung der neuen 7. Klassen,
  • die Abiturfeier

 und sogar 

  • bezirkliche und landesweite Veranstaltungen, wie das Rüdi-Net-Fest, der Auftritt im Abgeordnetenhaus, die Musischen Wochen oder die Liederbörse,
  • Projekte, mit außerschulischen Berliner Musikpartnern, wie der Staatsoper, der Deutschen Oper, den Berliner Philharmonikern und dem Deutschen Symphonie-Orchester 

Musikalische Höhepunkte waren in den letzten Jahren

  • ein Projekt mit der Deutschen Oper Berlin,
  • Projekte mit den Berliner Philharmonikern im Rahmen des Education-Programms,
  • mehrere Schulorchestertreffen in der Philharmonie,
  • die Teilnahme des Chores an den Musischen Wochen und der Liederbörse im Kammermusiksaal,
  • das gemeinsame Konzert mit dem Abonnentenorchester des Deutschen Sinfonie-Orchesters in der Jesu-Christi-Kirche

      und ganz besonders die fächerübergreifenden Schul-Aufführung von

     Carl Orffs „Carmina Burana“,

     Edvard Griegs „Peer Gynt“ und

     J. Chr. Gluck „Orpheus und Eurydike“.

Opern- und Konzertbesuche, Workshops und Ausstellungsbesuche, Fahrten des Wahlpflichtfaches und der Oberstufenkurse ergänzen unser vielfältiges Angebot.

Möchtest Du an einer Musikfahrt teilnehmen?

Alle zwei Jahre haben bis zu 120 Schüler/innen des Rheingau-Gymnasiums die Gelegenheit, klassenübergreifend zusammen zu musizieren. 

Wir Musiklehrer/innen: Frau Fink, Frau Füchte, Herr Briggs, Herr Burger und Herr Eifler helfen Dir/Ihrem Kind dabei, praktisch zu musizieren und ein gutes und fundiertes musikalisches Allgemeinwissen zu bekommen.

Aktuelle Termine für unsere Musikveranstaltungen findest Du/finden Sie auf unserer Homepage.

Bist Du/Sind Sie neugierig geworden?

Dann bist Du bestimmt bald auch aktiv für „die Rheingau-Musik“!

Wir freuen uns auf Dich!

Ticker 19.12.2018, 19.00 Uhr (Aula): Weihnachtsmusikabend --- 20.12.2018, 19.00 Uhr (Aula): Weihnachtsmusikabend --- 21.12.2018: Berufsberatung für die 9. Klassen, Blocktraining der 10. Klassen für Präsentationsprüfungen im MSA