„Rheingau“ bei SISMUN 2013  

Diskussionen, Weltpolitik, Internationaler Austausch und ganz viel Spaß - Das war SISMUN 2013!

Die Themen der diesjährigen MUN waren:

Human Rights Council:       Die Durchsetzung der Ächtung von Folter

Political Committee:             Die rechtlichen Grundlagen für Angriffe bewaffneter Dronen

Security Council:                  Wie reagieren, wenn der Nichtverbreitungsvertrag von Nuklearwaffen gebrochen wird? 

Von unserer Schule mit dabei aus dem LK PW-1 (Hr. Franz) und aus dem Gk (Herr Philipp):

Julia, Lennart und Leonhard die Großbritannien in allen drei Komitees vertraten. Mit sehr viel Motivation waren auch Juliane und Jasmina dabei, Syrien zu vertreten. Die Abgeordneten von Pakistan waren Malte, Henning und Marla.

Zusammen waren wir mit der tatkräftigen Unterstützung von Herrn Philipp, vom 25. - 27.09.2013 auf der Schulfarm Insel Scharfenberg in Tegel, um dort mit Schülern aus ganz Europa und Israel eine UN-Generalversammlung zu simulieren.

Angefangen hat die MUN mit einer kurzen “Opening Speech” eines jeden Landes, in der wir uns vorgestellt und unsere Stellung zu den jeweiligen Themen kurz dargelegt haben.

 

In den drei Komitees haben sich die Delegierten aller repräsentierten Länder getroffen, um über die Durchsetzung der Ächtung von Folter, den Einsatz von bewaffneten Dronen und über die Reduzierung von Nuklearwaffen zu diskutieren. Am Ende hat jedes der drei Komitees je eine mittels Kompromissen möglichst passende Resolution erarbeitet.

Diese Resolutionen wurden am letzten Tag dem Plenum der UN-Generalversammlung vorgestellt. Nach stundenlanger Diskussionen und Abänderungen und Zurückweisungen von Abänderungen in der “General Assembly” wurde über die Resolutionen abgestimmt. Das erfolgreiche Ergebnis dieser simulierten UN-Versammlung war die Annahme aller drei Resolutionen!

Für alle Teilnehmer war die Veranstaltung eine Bereicherung und wir würden gerne im kommenden Jahr bei SISMUN 2014 wieder dabei sein.

Marla Retzlaff (PW-1/Herr Franz)

Ticker 26.09.2017, 3./4. Stunde: Mathematikolympiade (1.Stufe) --- 13.10.2017, 8.00 - 9.30 Uhr: Vorbereitung zum Betriebspraktikum für die 10. Klassen, anschließend Wandertag --- 13.10.2017: Wandertag für die 7. - 9. Klassen und Willkommensklassen, LK-Klausuren für die 11./12. Klassen