Die Informatik-AG am Rheingau-Gymnasium

Die Informatik-AG steht Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen offen. In Rücksprache mit den AG-Teilnehmern werden die Themen für die nächste Zeit festgelegt. Aktuell beschäftigen wir uns mit Java-Programmierung. 

Die Einführung erfolgt hier anhand einer Greenfoot genannten Umgebung, die im wahrsten Sinne des Wortes die spielerische Heranführung an die Programmierung unterstützt. Anhand eines kleinen Spiels (siehe Screenshot) werden Bestandteile der Programmiersprache Java thematisiert. Die neu gewonnenen Erkenntnisse nutzen die Schülerinnen und Schüler sofort, um das Spielszenario nach ihren Ideen zu erweitern oder umzugestalten.

Ein weiteres, bisher behandeltes Thema stellt die Webseitenprogrammierung mit HTML dar. Im Vorfeld werden nötige Grundlagen des Internets vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler können nach einer kurzen Einführungsphase ihrer Kreativität freien Lauf lassen und erweitern so während des Erstellens einer Webseite zu einem selbst gewählten Thema ihre HTML-Fähigkeiten unter Einhilfe der Lehrkraft quasi nebenbei. Eine kleine Auswahl der entstandenen Produkte ist in den folgenden beiden Screenshots zu sehen:

Bisher sind alle Themen in der Informatik-AG auf Grundlage frei verfügbarer und leicht bedienbarer Software erfolgt. Die Kursteilnehmer können sich also ohne große Probleme mit den im Kurs angebotenen Inhalten zu Hause vertiefend beschäftigen.

Die Informatik-AG findet immer donnerstags in der 8. Und 9. Stunde im Raum K01 statt. 

Ausblick

Im kommenden Schuljahr (2015/2016) ist beabsichtigt, die Programmierung des Arduino-Mikrocontrollers zu thematisieren und damit interessante kleine Projekte zu starten.

Björn Koseler – Leiter der Informatik-AG

Ticker 26.09.2017, 3./4. Stunde: Mathematikolympiade (1.Stufe) --- 13.10.2017, 8.00 - 9.30 Uhr: Vorbereitung zum Betriebspraktikum für die 10. Klassen, anschließend Wandertag --- 13.10.2017: Wandertag für die 7. - 9. Klassen und Willkommensklassen, LK-Klausuren für die 11./12. Klassen