Das Orchester des Rheingau-Gymnasiums

Unser Orchester (hier auf unserer letzten Musikfahrt nach Wismar im Oktober 2019) besteht aus 50 Schüler/innen der oberen Jahrgangsstufen (9.-12.Jg.) und ist sinfonisch besetzt mit:

  • Holzbläsern (Piccolo-Flöte, Querflöten, Oboe, Klarinetten, Alt-/Tenor-/ Bariton-Saxophone)
  • Blechbläsern (Horn, Trompeten, Posaunen)
  • Streichern (Geigen, Bratschen, Celli, Kontrabässe)
  • Schlagwerk (Pauken, Becken, Mallets) und Klavier.

Bei uns sind alle Schüler/innen mit Orchester-Instrumenten herzlich willkommen, die über ausreichend Grundlagen verfügen. (Schüler, die auf ihrem Instrument noch nicht so fortgeschritten sind, können beim Vororchester mitwirken.)

Wir studieren sinfonische Werke ein, die auf unseren regelmäßig stattfindenden Musikabenden im Frühling und im Dezember aufgeführt werden.

Auf den Programmen der letzten Musikabende standen u.a. Sätze aus:

  • Sinfonischen Suiten (Bizet „Carmen-Suite“; Dvorak, Böhmische Suite; Prokofieff, „Romeo und Julia“; Tschaikowsky „Nussknacker“)
  • Sinfonischen Tänzen (Khatschaturian, Walzer; Saint-Saens, Danse macabre; de Abreu, Tico-Tico)
  • Ouvertüren (Mendelssohn, Hebriden)
  • Solokonzerten mit Solisten unserer Schule (M. Bruch, Violinkonzert; M.Bruch, Romanze für Viola und Orchester; Demersseman, Fantasie für Saxophon und Orchester; Elgar, „Salut d´amour“; Grieg, Klavierkonzert; Mozart, Klavierkonzert KV 466; Mozart Violinkonzert G-Dur)
  • Filmmusiken (Schostakowitsch „The gadfly“; Nino Rota: „Godfather“;  John Williams “Flying theme” (ET), “Schindlers Liste")

Gemeinsam mit unserem Schulchor musizierten wir auf den Musikabenden Auszüge aus J.S.Bachs „Magnificat“, „Weihnachtsoratorium“, G. Fauré „Cantique de Jean Racine“ (siehe Foto unten vom Weihnachtsmusikabend 2019), F. Mendelssohns « Christus ».

Darüber hinaus musizierten wir größere Projekte mit unserem Schulchor und in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kunst, mit Tanzgruppen und szenischen Darstellern/innen:

  • 2006 Claudio Monteverdi "L´Orfeo", 1. Akt (Bearb. Carl Orff)                                                    
  • 2010 Carl Orff „Carmina burana“                                                                                                 
  • 2014 Edvard Grieg „Peer Gynt”                                                                                                               
  • 2018 Chr. W. Gluck „Orpheus und Eurydike”

Besondere Erlebnisse sind unsere Musikfahrten zusammen mit Chor und Big Band der Schule, die alle zwei Jahre stattfinden, und unsere Teilnahmen beim Schulorchestertreffen 2012, 2014 und 2017 in der Berliner Philharmonie (s. Artikel zum Schulorchestertreffen).

Wir freuen uns über musizierfreudige Instrumentalisten!

Unsere Probenzeit ist dienstags von 15.30-17.00Uhr.

Leitung und Information: Annette Füchte

Ticker 10.08.2020: Erster Schultag --- 05.09.2020, 18.00 Uhr: OpenRheingau