Preiswürdige Teilnahme auf der Schulfarm Insel Scharfenberg

Bericht zu SISMUN 2018 (10. – 12. Okt. 2018)

Im Oktober war es wieder soweit! Eine Gruppe aus 5 Schüler*innen (delegates) und einem Lehrer (advisor) nahm am diesjährigen MUN (model United Nations) teil.

„Rheingau“ repräsentierte zwei Länder, nämlich Schweden und China, in drei Komitees.

Vom 10. bis zum 12. Oktober galt es, zu drei Sachfragen Resolutionen zu erarbeiten, zu verhandeln und zu beschließen.

This year’s issues were

Human Rights Council:        How to protect ethnic and religious minorities in the Middle East?

Disarmament Committee:   How to achieve a world free of chemical weapons?

Security Council:                  The situation in Syria and its implications for international peace and security

Für alle Teilnehmenden des Rheingau-Gymnasiums war es das erste Mal.

Neugierde, Nervosität und Freude am Verhandeln in englischer Sprache und diplomatischem Gewand prägten unsere Teilnahme.

Zu guter Letzt gewann das Rheingau-Team zwei der drei Preise: best diplomate und best speaker. Beide Preise gingen an Till Kolloge aus der 10 E2. Herzlichen Glückwunsch!

 

Vielen Dank auch an die übrigen Teilnehmer*innen, die sich mit ganzer Kraft eingebracht haben.

 

Autor: Hr. Franz

Fotos: Hr. Franz

Ticker 19.12.2018, 19.00 Uhr (Aula): Weihnachtsmusikabend --- 20.12.2018, 19.00 Uhr (Aula): Weihnachtsmusikabend --- 21.12.2018: Berufsberatung für die 9. Klassen, Blocktraining der 10. Klassen für Präsentationsprüfungen im MSA