„Rheingau“ bei SISMUN 2019

Vom 23.10. bis zum 25.10. tagte zum 19. Mal das Model United Nations. auf der Schulfarm Insel Scharfenberg in Berlin-Tegel. 

Die diesjährigen Themen und Komitees waren: 

Human Rights Council:       How to deal with climate refugees? 

Environmental Committee: How to safe the forests on planet earth? 

Security Council:                 How to protect children in conflicts?

 

Zum wiederholten Mal nahmen Schüler an dieser dreitätigen Simulationskonferenz der UNO teil. Insgesamt vertraten wir drei Nationen: D.R. Kongo, Südafrika und China. Die Leitung des „Rheingau“-Teams hatte Herr Franz, („advisor“).

Insgesamt nahmen 88 Schülerinnen und Schüler aus vier verschiedenen Ländern teil: Italien, Polen, Frankreich und Deutschland. Für alle war Englisch die verbindliche Konferenzsprache.

Am Ende wurden noch Preise verliehen. Preiswürdig waren auch Vertreter unserer Schule: Till Kolloge (“best diplomat in the Environmental Committee“, China) sowie Simon van Laak, Oskar Rudloff und Jan Sykora („best delegation“, Südafrika). Herzlichen Glückwunsch! Herzlichen Dank für das gezeigte Engagement auch den übrigen Rheingauern: Raphael Doll, Philipp Erhard, Luca Gallardo und Jan Grunwald. 

Autor: R. Franz (SISMUN-Advisor)

Ticker 22.11.2019: Wandertag für die 7. - 10. Klassen und Willkommensklasse, LK-Klausuren für die 11./12. Klassen --- 18.12.2019, 19.00 Uhr (Aula): Weihnachtsmusikabend --- 19.12.2019, 19.00 Uhr (Aula): Weihnachtsmusikabend