Anmeldeverfahren

Anmeldezeitraum: 12.02.2019 bis 20.02.2019

Liebe Eltern,

sollten Sie und Ihr Kind sich für das Rheingau-Gymnasium als Erstwunsch-Schule entscheiden, kommen Sie bitte innerhalb des Anmeldezeitraumes (12.02.2019 bis 20.02.2019) zu einem Gespräch und bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

1. Förderprognose für die Sekundarstufe 1 (Formular Schul 190) im Original (keine Kopie!)
2. Anmeldebogen für die Sekundarstufe 1 (Formular Schul 190a) (Dieses Formular muss das Rheingau-Gymnasium als Erstwunsch aufweisen und ebenfalls im Original mit Hologramm (keine Kopie!) vorliegen.)
3. ausgefülltes Anmeldeformular (zum Download bitte hier klicken: Anmeldeformular)
4. Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes
5. ein Passbild Ihres Kindes
6. falls zutreffend: ausgefülltes Formular zur Berücksichtigung als Geschwisterkind (zum Download bitte hier klicken: Formular zur Geschwisterkind-Regelung)

Lesen Sie hierzu bitte auch die Bemerkungen zu den Aufnahmekriterien.
Und vergessen Sie nicht Ihr Kind zur Anmeldung mitzubringen! 

Terminvereinbarung

Termine für die Anmeldegespräche können Sie ab Montag, den 14.01.2019 online vereinbaren.
Bitte beachten Sie, dass zuerst Termine für die Anmeldung der Schüler/innen für die musikbetonte Klasse vergeben werden, da hierfür ein Eignungstest durchgeführt wird.
Einen Termin für den Eignungstest erhalten Sie nach Anmeldung Ihres Kindes im Sekretariat.

Aufnahmebescheide

Die Aufnahmebescheide werden am 17.05.2019 vom Bezirks-Schulamt verschickt.

B. Minske

Ticker 24.01.2019, 17.30-20.00 Uhr: Tag der offenen Tür --- 28.01.2019, 19.00 Uhr (Aula): Informationsveranstaltung zu den Wahlpflichtfächern für Eltern und Schüler/innen --- 01.02.2019, 3.Stunde: Zeugnisausgabe 7. - 10. Klassen